Brandrelations

Zukunft BankingBanking 2050„Emotionen werden auch künftig Vermögen beeinflussen“

„Emotionen werden auch künftig Vermögen beeinflussen“

Netzwoche

Interview: Sarah Schlagenhauf, Redaktion: Marc Landis
Bild: Markus Kilb, CEO, Twint AG
 

Wie bezahle ich? 
Nur noch mobil wie heute schon mit Twint. Aber Twint wird bis dann wohl mein Gesicht erkennen und ich werde mit einem Lächeln Zahlungen freigeben können.

Wo habe ich mein Vermögen?  
Bei den Twint-Banken, in Kunst, Immobilien oder Oldtimern. Alles vernetzt in meinem elektronischen «Cockpit» dargestellt. So weiss ich immer, wie sich mein Vermögen gerade entwickelt.

Wer passt auf mein Vermögen auf? 
Mein «Cockpit» löst Alerts aus, aktualisiert Bewertungen, meldet säumige Mieter und den fälligen Ölwechsel beim 55er-Jaguar. Beratung liefert der Robo-Advisor. Menschliche Experten will ich aber trotzdem – denn Emotionen werden auch künftig Vermögen beeinflussen.